Die Shoptimierer stellen Ihren Betrieb auf den Prüfstand und decken Optimierungs­potenziale auf - denn es gibt immer etwas zu verbessern. Auch bei Ihnen. Wetten?
Wetten Sie mit uns!
... und Sie gewinnen auf jeden Fall: Unser Einsatz ist nämlich unser Einsatz - wir checken Ihr Unternehmen kostenlos!
Sie müssen es sich also nicht leisten können, uns zu engagieren.
[ ... aber können Sie es sich leisten, uns NICHT zu engagieren? ]
  Details  
vorher
2009
Im Bildbeispiel: Copyshop mit überwiegend Laufkundschaft, viel Einzelbetreuung der Kunden (=hoher Aufwand), dennoch kein guter Ruf, da Geräte überwiegend veraltet und Ambiente "schmuddelig"


Fassade: unruhig, wenig einladend
nachher
2014
Jahresumsatz verdoppelt
Umsatz je Kunde 1,- €
Verschlankung Produktpalette Entschlackung (Renner und Penner) Ausdünnen unwertiger Kunden Umfirmierung / neue Optik / Fassade Ich sehe was, was du nicht siehst.
Shoptimierung, Gründungs­beratung & Firmenrettung

Die Shoptimierer kennen die Selbstständigkeit aus eigenem Werdegang.
Mit konkreter Beratung und einfach umsetzbaren Tipps sind sie gerade für kleine Betriebe die praxisnahe und günstige Alternative zum klassischen Unternehmensberater.
Shoptimierung

gjh

khlkhlkj

hgjhg

gjh

khlkhlkj

hgjhg

gjh

khlkhlkj

hgjhg

gjh

khlkhlkj

hgjhg

ab 0,-
Wir bezahlen
uns selbst
Gründungsberatung
ab
0,-
Details
Firmenrettung
hhjk kjh lkjhlk hlkh lkjh
kjh kjhk jhlk lkjh

ab
0,-
Details

Verbesserungsmöglichkeiten verstecken sich überall.

• Sei es die Fassade Ihres Ladenlokals, die einen neuen Anstrich braucht.
• Mögen es eingeschliffene Unsitten Ihrer Mitarbeiter sein.
• Vielleicht kaufen Sie Ihre Waren zu teuer ein.
• Oder geben Ihre Leistungen zu günstig ab.
• Sie schieben die Buchhaltung ständig vor sich her.
• Ihre Internetpräsenz wurde lange nicht aktualisiert.
• Ihre Angebotspalette ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
Die Liste dieser kleinen und größeren Baustellen ist schier endlos erweiterbar ...

Entdecken Sie verborgene Ressourcen und nutzen Sie sie!

• Steigern Sie Umsatz und Unternehmensgewinn.
• Erhöhen Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden.
• Verbessern Sie das Betriebsklima.
• Verschaffen Sie sich mehr freie Zeit.
• Arbeiten Sie entspannter und mit mehr Überblick.

Die Shoptimierer helfen Ihnen dabei.

Ob Existenzgründung oder langjährig bestehender Betrieb: Gemeinsam mit Ihnen finden wir Optimierungspotenziale und zeigen Verbessungsansätze. Denn es gibt immer etwas zu verbessern.

Leistungen

Internal Link: Jump to FAQ

Das kann sich jeder Unternehmer leisten. Aber nicht jeder Berater.

Klinken Sie sich ein in das Netzwerk der Shoptimierer


Newsletter anbieten

Preise

Hufig gestellte Fragen (FAQ)
Allgemeines
 Was tun die Shoptimierer für mich?
Wir beleuchten Ihr Unternehmen unvoreingenommen aus der externen Perspektive, einerseits mit den Augen des Kunden, andererseits aus Beratersicht.
So können wir ohne Betriebsblindheit oder interne Vorbelastung eine objektive Unternehmensbeurteilung vornehmen und Schwachstellen aufdecken sowie Verbesserungspotenzial erkennen. Denn es gibt immer etwas zu verbessern.
 Sie deuten nur mit dem Finger auf Missstände, ohne etwas dagegen zu unternehmen?
Unsere Tätigkeit beschränkt sich auf Begutachtung und Analyse des Ist-Zustands Ihres Betriebs. Auf dieser Basis erstellen wir eine Bewertung und nennen Ihnen Verbesserungspotenziale. So wissen Sie, wo Ihr Betrieb steht und können selbst entscheiden, ob und wie Sie reagieren möchten.
Gerne beraten wir Sie auch bei der Wahl von Maßnahmen - deren Umsetzung obliegt allerdings Ihnen.
 Können Sie mir eine Erfolgsgarantie geben?
Eine Erfolgsgarantie bei Umsetzung unserer Ratschläge können wir aufgrund der Vielzahl von teilweise unvorhersehbaren Faktoren nicht übernehmen. Aber wir garantieren, dass wir Sie nach bestem Wissen und Gewissen mit dem für Sie bestmöglichen Ergebnis als Ziel beraten.
 Kennen Sie sich in meiner Branche überhaupt aus?
Obwohl es Hunderte verschiedene Geschäftssparten gibt, sind die Probleme verblüffend ähnlich bis identisch.
Es spielt daher keine Rolle, ob Sie eine Pizzeria, eine Topfschwammproduktion, einen Tierfutterversand oder eine Gebäudereinigung betreiben. Ebenso unerheblich ist es, ob Ihr Unternehmen als Ein-Mann-Betrieb agiert oder 50 Mann stark ist, ob sie auf dem Land oder in der Stadt operieren, ob Ihr Betrieb lokal oder international arbeitet.
Ob Handel, Dienstleistung oder produzierendes Gewerbe - in jedem Fall berücksichtigen wir branchenspezifisch typische Fallstricke ebenso wie die bei Ihnen vorliegenden individuellen Gegebenheiten.
 Ohne schnelle Hilfe muss ich bald Insolvenz anmelden. Können Sie noch was retten?
Oft wurden noch nicht alle Möglichkeiten zur Abwendung einer Insolvenz bedacht. Gerne unterstützen wir Sie im Rahmen eines Noteinsatzes mit Soforthilfe. Eine pauschale Aussage zu Erfolg oder Misserfolg können wir natürlich nicht treffen.
 Arbeiten Sie auch an Wochenenden/nachts?
Natürlich. Die Shoptimierer sind keine klassischen Unternehmensberater mit Dienst nach Vorschrift von 9-16 Uhr. Gerade im Lifestyle-Bereich findet das Kerngeschäft oftmals am Wochenende und/oder abends/nachts statt. Für eine umfassende Beurteilung Ihrer Situation ist es also unabdingbar, auch in diesen Zeiten vor Ort zu sein.
Und das Beste: Solche Einsätze kosten Sie keinen Cent mehr als zu "normalen" Zeiten.
 Verhandeln Sie für mich mit Banken/Lieferanten/Gläubigern?
Nein. Unsere Arbeit ist die Analyse der Ist-Situation, auf deren Grundlage wir Hinweise und Tipps aussprechen. Generell sind wir der Meinung, dass Sie Verhandlungen in Ihrem eigenen Unternehmen selbst führen sollten. In verfahrenen Konfliktsituationen kann es ggf. ratsam sein, einen Vermittler hinzuzuziehen.
 Muss ich Betriebsgeheimnisse und betriebswirtschaftliche Zahlen offenlegen?
Eine gesunde Skepsis ist gerade für Unternehmer nicht verkehrt, insbesondere wenn es um sensible Einblicke in die Innereien Ihres Unternehmens geht. Daher bestimmen Sie selbst, wie offen Sie uns gegenüber sein möchten. Natürlich können wir Ihre Situation umso individueller und detaillierter bewerten, je mehr Einblick Sie uns gewähren.
Für eine erfolgreiche Beratung benötigen wir allerdings zumeist ohnehin keine Kenntnisse über eventuelles Spezialwissen Ihrer Firma, vielmehr betrachten wir die Struktur Ihrer internen Abläufe, Ihre Außenwirkung, die Preisgestaltung usw.
Spezifische Informationen über Ihr Unternehmen wie z. B. betriebswirtschaftliche Zahlen unterliegen selbstverständlich der Vertraulichkeit (siehe nächste Frage).
 Behandeln Sie sensible Daten und Kundeninterna vertrauensvoll?
Absolut. Einerseits sind wir durch den Beratervertrag mit Ihnen zur Verschwiegenheit gegenüber Dritten verpflichtet. Ein Verstoß hiergegen könnte uns teuer zu stehen kommen.
Auf der anderen Seite sind wir uns zudem im Klaren darüber, dass eine fruchtvolle Zusammenarbeit nur auf Vertrauen basieren kann, eine Weitergabe sensibler Daten oder gar von Firmengeheimnissen wäre daher für uns mehr als rufschädigend.
Unser Geschäft ist die Beratung unserer Kunden, nicht der Verkauf von Informationen über sie.
Publikationen mit z. B. statistischen Auswertungen werden selbstverständlich entsprechend anonymisiert.
Abrechnung
 Was kostet mich der Einsatz der Shoptimierer?
Wirklich: Nichts. Im ungünstigsten Falle fällt lediglich die Buchungsgebühr an.
Im Normalfall erreichen wir für Sie eine Senkung Ihrer Kosten oder eine Steigerung Ihrer Umsätze und bezahlen uns so quasi selbst.
 Kann ich die Kosten für die Shoptimierer von der Steuer absetzen?
Ja. Unsere Beratungsdienstleistung bzw. deren Vergütung gilt als reguläre Betriebsausgabe und ist somit voll absetzbar. Selbstverständlich erhalten Sie eine ordentliche Rechnung mit MwSt.


Kontaktformular
 





Bitte beachten Sie vor einer Anfrage die FAQ-Sammlung -
viele Fragen klären sich dann von selbst und ohne Wartezeit.
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
1. Geltungsbereich
1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte von "Die Shoptimierer", Inh.: Michael Schenkl, Fraunhoferstr. 14, 80469 München, nachfolgend "Berater" genannt, mit ihrem Vertragspartner, nachstehend "Auftraggeber" genannt. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers gelten nicht.
1.2 Der Berater erbringt die Dienstleistung der Inaugenscheinnahme des betrieblichen Ist-Zustandes. In Absprache mit dem Auftraggeber kann diese Dienstleistung konzentriert auf Teilbereiche oder in freier Allgemeinprüfung mit Auswahl der Prüfungsschwerpunkte durch den Berater erfolgen.
2. Leistungsumfang
2.1 Die detaillierte Beschreibung der zu erbringenden Dienstleistungen ergibt sich aus der Auftragsbestätigung auf Grundlage der Leistungsbeschreibungen des Beraters, die auf der Webseite www.die-shoptimierer.de genannt werden.
2.2 Die Leistungserbringung des Beraters erfolgt zeitbasiert auf Grundlage der gebuchten Einsatzdauer.
2.3 Die Dienstleistung des Beraters gilt mit Ableisten der Einsatzdauer und mit der im Rahmen dieser Einsatzdauer durchgeführten Prüfungen, deren Analyse sowie einer Erläuterung der Prüfergebnisse als erbracht. Unerheblich sind dabei Art und Umfang der jeweiligen Prüfungen und Analysen sowie der Präsentation der Ergebnisse.
2.4 Die Prüfergebnisse sowie etwaige mitgeteilte Empfehlungen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind aufgrund des beratenden Charakters der Dienstleistung als subjektive Momentaufnahme des Beraters zu verstehen.
2.5 Das Umsetzen von Maßnahmen auf Basis der Prüfergebnisse/Empfehlungen des Beraters obliegt allein dem Auftraggeber; diese Leistungen werden ausdrücklich nicht durch den Berater erbracht.
2.6 Ereignisse höherer Gewalt, die die Leistung wesentlich erschweren oder zeitweilig unmöglich machen, berechtigen den Berater, die Erfüllung seiner Leistung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben. Der höheren Gewalt stehen Arbeitskampf und ähnliche Umstände gleich, soweit sie unvorhersehbar und schwerwiegend sind. Die Parteien teilen sich gegenseitig unverzüglich den Eintritt solcher Umstände mit.
3. Änderungen des Auftrags
3.1 Bedingt durch die offene Art und Weise der Leistungserbringung kann der Auftraggeber zu jeder Zeit eine Neufokussierung des Beraters verlangen. Hierdurch nicht oder nicht vollständig berücksichtigte Prüfbereiche gelten nicht als mangelhafte Leistungsdurchführung des Beraters.
3.2 Auf Wunsch des Auftraggebers kann die Einsatzdauer des Beraters gegen Vergütung über die ursprünglich gebuchte Einsatzdauer hinaus verlängert werden. Dies erfolgt in Absprache und im Rahmen der Möglichkeiten beider Parteien.
4. Vergütung
4.1 Es gilt die in der Auftragsbestätigung vereinbarte Vergütung. Abweichungen hiervon bedürfen der Schriftform.
4.2 Falls der Auftraggeber die Leistungserstellung des Beraters ändert oder abbricht, berechtigt ihn das nicht zu Vergütungsabzügen.
4.3 Falls der Auftraggeber vor Beginn der Auftragsbearbeitung vom Vertrag zurücktritt, kann der Berater einen angemessenen Teil des vereinbarten Honorars als Stornogebühr verlangen. Dies gilt sinngemäß auch für Terminverschiebungen, die nicht vom Berater zu verantworten sind.
4.4 Alle zu zahlenden Beträge verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweils geltenden Höhe.
5. Mitwirkungspflichten des Auftraggebers
5.1 Der Auftraggeber ist verpflichtet, den Berater im Sinne einer vertrauensvollen Zusammenarbeit nach Kräften zu unterstützen und in seiner Betriebssphäre alle zur ordnungsgemäßen Auftragsausführung notwendigen Voraussetzungen zu schaffen; insbesondere hat er alle für die Auftragsdurchführung notwendigen und bedeutsamen Unterlagen und Informationen rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Der Auftraggeber informiert den Berater unverzüglich über alle Umstände, die im Verlauf der Auftragsausführung auftreten und die Bearbeitung beeinflussen können.
5.2 Der Berater setzt im Sinne einer zielführenden Leistungserfüllung die Richtigkeit und Vollständigkeit der ihm offengelegten Informationen aus.
5.3 Behinderungen bei der Auftragsausführung durch fehlende Mitwirkung des Auftraggebers berechtigen diesen nicht zu einer Einforderung der Leistungserfüllung zu einem späteren Zeitpunkt über die gebuchte Einsatzdauer hinaus.
6. Haftung des Beraters
6.1 Der Berater haftet nur für Schäden, die er oder seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben.
6.2 Die Dienstleistung des Beraters hat einen ausschließlich beobachtenden und bewertenden Charakter. Jegliche Haftung für Schäden aus Maßnahmen, die auf Basis der durch den Berater mitgeteilten Ergebnisse in Verantwortung des Auftraggebers durchgeführt werden, ist ausdrücklich ausgeschlossen.
7. Geheimhaltung und Datenschutz
7.1 Der Berater verpflichtet sich, alle Kenntnisse, die er aufgrund dieses Auftrags erhält, insbesondere über Unternehmensdaten, Bilanzen, Pläne, Unterlagen und dergleichen, zeitlich unbeschränkt streng vertraulich zu behandeln und sowohl seine Mitarbeiter als auch von ihm herangezogene Dritte ebenfalls in gleicher Weise zu absolutem Stillschweigen zu verpflichten. Abweichungen hiervon bedürfen der Schriftform.
7.2 Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, dass Inhalte des Vertrages und im Rahmen dieses Vertrages erstellte Leistungen vom Berater unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Beide Vertragsseiten verpflichten sich, keine elektronisch gespeicherten oder sonstige Daten an Dritte weiterzuleiten.
8. Schutz des geistigen Eigentums
8.1 Jegliche vom Berater ausgehändigte Dokumente, Aufzeichnungen, Berichte, Berechnungen etc. sind nur zur Verwendung durch den Auftraggeber bzw. seine Mitarbeiter bestimmt. Jede Weitergabe an Dritte, insbesondere die Publikation, bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Beraters. Dies gilt auch dann, wenn die erbrachte Leistung nicht Gegenstand besonderer gesetzlicher Rechte, insbesondere des Urheberrechts sein sollte.
8.2 Bei Verstoß gegen die Bestimmungen aus Ziffer 8.1 steht dem Berater ein zusätzliches Honorar in einer den Umständen nach angemessenen Höhe zu.
9. Herausgabe und Zurückbehaltungsrecht von Unterlagen
9.1 Bis zur vollständigen Begleichung seiner Forderungen hat der Berater an den ihm überlassenen Unterlagen ein Zurückbehaltungsrecht.
9.2 Nach dem Ausgleich seiner Ansprüche aus dem Vertrag hat der Berater alle Unterlagen herauszugeben, die der Auftraggeber oder ein Dritter ihm aus Anlass der Auftragsausführung übergeben hat. Dies gilt nicht für den Schriftwechsel zwischen den Parteien sowie einfache Abschriften der im Rahmen des Auftrags gefertigten Berichte, Organisationspläne, Zeichnungen, Aufstellungen, Berechnungen etc., sofern der Auftraggeber die Originale erhalten hat.
10. Schlussbestimmungen
10.1 Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, seine Ansprüche aus dem Vertrag abzutreten.
10.2 Eine Aufrechnung oder die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts durch den Auftraggeber ist nur mit bzw. bei anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen zulässig.
10.3 Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen oder des Vertrages bedürfen der Schriftform und müssen als solche ausdrücklich gekennzeichnet sein.
10.4 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

München, 28.03.2014

Impressum
Die Shoptimierer
Inh.: Michael Schenkl
Fraunhoferstr. 14
80469 München

www.die-Shoptimierer.de


Mailanfragen bitten wir über das
Kontaktformular zu stellen.